HERZLICH WILLKOMMEN!


Wir freuen uns, Sie im Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum Passau begrüßen zu dürfen. In unseren barrierefreien Räumen erwartet Sie ein Team erfahrener Spezialisten. Eine angenehme Atmosphäre und professionelle Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Modernstes Equipment und eine umfassende Expertise helfen uns dabei, das beste Ergebnis für Sie zu erreichen – denn bei allem was wir tun, steht das Patientenwohl für uns im Mittelpunkt.


Ihr Dr. med. Holger Fritzsching

 

Wie wichtig Gesundheit ist, erfahren viele Patienten erst im Krankheitsfall. Als Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie unterstütze ich Sie sowohl mit vorbeugenden Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge, als auch mit der fachspezifischen Behandlung Ihrer körperlichen Funktionsstörungen. Erfahren Sie hier, welche Leistungen Sie in unserer Praxis in Anspruch nehmen können und wie wir Ihnen helfen können, weiterhin für Ihre Gesundheit zu sorgen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

+ Interventionelle orthop. Schmerztherapie

+ Behandlung rheumatischer Erkrankungen

+ Arthrosebehandlung

+ Osteoporosetherapie

+ Chirotherapie

+ Laserakupunktur

+ Naturheilverfahren, Regulationsmedizin

+ Immunmedizin bei Stress-Syndromen

+ Burnout, Infekte, chronische Schmerzen

+ Ozontherapie

SCHWERPUNKTE

+ Spezialgebiet Wirbelsäule

+ Bandscheibenvorfälle, Vorwölbungen

+ Chronisch degenerative Wirbelsäulenleiden

+ Akute und chronische Gelenkschmerzen

+ Rheumatische Beschwerden der Gelenke

+ Weichteilrheuma

+ Schulter-, Nacken und Armschmerzen

+ Schmerzsyndrome infolge von Infektionen

+ Phantomschmerzen nach OP u. Amputation

+ Schmerzen an Muskeln, Sehnen, Bändern

OPERATIVE SCHWERPUNKTE

+ Bandscheibenvorfälle

+ Radiofrequenzverödung

+ Katheterbehandlung nach Prof. Rasz (USA)

+ Arthroskopische Gelenkoperationen

+ Ischialgien

+ Spezielle Hand- und Fußchirurgie

Die Eingriffe erfolgen ambulant im eigenen OP oder konsiliarärztlich und kurzstationär in einem kooperierenden Krankenhaus.

Unsere Leistungen können Sie sowohl als Selbstzahler als auch als Privatpatient in Anspruch nehmen.

 

Der Respekt vor der individuellen Belastbarkeit des Patienten ist ein Grundsatz in unserer Praxis. Voraussetzung für die Anwendung der richtigen Therapieform ist eine genaue Diagnose und das Wissen um die Entstehung der Beschwerden. In der Therapie setzen wir auf innovative, schmerzfreie Behandlungstechniken in Verbindung mit modernster High-Tech-Entwicklung. Die Methoden der Natur- und Regulationsmedizin sind ebenfalls wichtige Therapieergänzungen – denn die Prävention kommt immer vor der Operation.

Behandlung mit PRP auf Stammzellenniveau

Die Therapie mit Plättchenreichem Plasma (PRP) eröffnet völlig neue Optionen bei der Behandlung von Gelenkschmerzen und chronischen Entzündungen. Wir setzen dieses hochwirksame Verfahren seit vielen Jahren erfolgreich bei allen Formen der Arthrose und schmerzhaften Muskel- und Sehnenproblemen ein. Die Therapie mit PRP entspricht unserem grundsätzlich biologisch-regenerativen Ansatz, der auf die Selbstheilungskräfte des Körpers setzt. Wir können somit vollständig auf das umstrittene Kortison verzichten, setzen dabei auf hochwirksame, sozusagen „lebende Substanzen”, die wir aus dem Blutplasma des Patienten gewinnen. Diese haften an den Thrombozyten und Leukozyten. Inzwischen sind über 3.000 dieser Wachstums- und Regenera­tionsfaktoren bekannt.

 

Durch ein spezielles Verfahren werden diese Faktoren maximal aktiviert und induzieren, vergleichbar mit Stammzellen, eine anhaltende Regeneration von Zellen und Oberflächen. So ist es möglich, den ständigen Abbau bei Arthrose stoppen oder chronische Entzündungen ausheilen zu können, ohne den Körper mit Fremdstoffen zu belasten. Da körpereigene Blutbestandteile verwendet werden, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen oder gar Unverträglichkeiten.

Die Anwendung von PRP hat durch neuste Forschungsergebnisse und durch ständige Optimierung der Technik enorme Fortschritte gemacht und befindet sich inzwischen in ihrer Wirkung auf Stammzellniveau. Eine enge Kooperation mit internationalen Entwicklern und ein ständiger Erfahrungsaustausch mit renommierten Anwendern ermöglicht uns ein Therapieangebot nach höchstem Standard.

Biologische Arthrosebehandlung

Durch den Einsatz von regulativen und aufbauenden Substanzen werden die Selbstheilungskräfte des Gelenks gefördert und Zellgifte deaktiviert. Sogenannte »Schmierstoffe« überziehen die Oberflächen mit einem Schutzfilm und bauen den Knorpel wieder auf. Die Elastizität und Reißfestigkeit nimmt zu, das Gelenk ist wieder belastbar und die Schmerzen lassen nach.

Laserakupunktur

Die Stimulierung der klassischen Akupunkturpunkte erfolgt bei dieser Technik durch Infrarot-Laserlicht. Ein entscheidender Vorteil ist, dass auf eine schmerzhafte Gewebeschädigung durch Nadelstiche verzichtet werden kann. Die dabei vom Gewebe absorbierte Energie führt zu einer Vielzahl von Effekten. Es werden multiple Stoffwechselprozesse in Gang gesetzt, wichtige Enzymsysteme angeregt und die Energievorräte der Zelle erneuert. Daher ist - im Gegensatz zur Nadelakupunktur - die positive Wirkung auf den Körper sehr viel komplexer.

Radiofrequenztherapie

Radiofrequenzströme sind Hochfrequenzströme, die durch ihre Energie die Moleküle des Gewebes in Schwingungen versetzen. Hierdurch wird ein thermischer Effekt erzeugt und gleichzeitig ein starkes Magnetfeld aufgebaut. Durch die Erwärmung ist es möglich, Gewebe gezielt zu behandeln. So kann beispielsweise überschüssiges Bandscheibengewebe entfernt und chronische Schmerznerven verödet werden. Je nach Energie ist es auch möglich, Gewebe in sich zu festigen und den Gewebestoffwechsel zu verbessern.

Osteoporose

Der Knochenschwund wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu den zehn wichtigsten Erkrankungen weltweit gerechnet. Die Diagnostik und Behandlung der Osteoporose erfolgt in unserer Praxis nach internationalem Standard. Durch spezielle, hochwirksame Medikamente ist es inzwischen möglich, den weiteren Knochenabbau frühzeitig zu stoppen und fortschreitende Verformungen des Skeletts zu verringern. Dadurch wird das Risiko von Brüchen signifikant verringert.

Medizinische Ozonbehandlung

Medizinisches Ozon hat aufgrund seiner vielfältigen Wirkungen auf den Organismus einen breiten Anwendungsbereich. Durch Vermischung mit Eigenblut wird zusätzlicher Sauerstoff freigesetzt und die Eigenschaften des Blutes gezielt verbessert. Mit Ozon behandeltes Blut fördert besonders bei Durchblutungsstörungen die Neubildung und Mikrozirkulation von Gefäßen. Es unterstützt die Wundheilung und Regeneration von Knorpel und Gelenken. Es ist vor allem aber ein Bioregulator zellulärer Antioxidantien und damit ein wichtiger Radikalfänger bei oxydativem Stress. Ozon aktiviert das Immunsystem auf besondere Weise und wirkt im Blut gelöst, keimtötend und schmerzstillend. Die Ozontherapie ist daher eine hervorragende Ergänzung in der Schmerztherapie.

Vollendoskopische Operation der Bandscheibe

Die modernen, minimal-invasiven Operationsmethoden verzichten heute auf größere Schnitte und die damit verbundenen, teils erheblichen Gewebsverletzungen. Sie schonen dadurch gerade im Bereich der Wirbelsäule die empfindlichen Strukturen und beugen einer überschießenden Narbenbildung vor. Diese erfolgreiche »Schlüsselloch-Chirurgie« findet ihre Fortführung in der High-Tech-Endoskopie neuester Generation.

Für weitere ausführliche Informationen rund um unsere Therapien und Angebote wenden Sie sich gerne jederzeit an uns.

 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!

Als Orthopäde liegt mir daran, Schmerzen im Bereich der Wirbelsäulen und des Bewegungsapparates so effektiv und nachhaltig wie möglich zu behandeln. Durch eine genaue Untersuchung unter Einbeziehung modernster, bildgebender Verfahren, wird zuerst die Schmerzursache lokalisiert. Die Anwendung innovativer und effizienter High-Tech-Verfahren macht es dann möglich, schnell und zielgenau eine dauerhafte Schmerzfreiheit zu erreichen. Denn das Ziel unserer Bemühungen ist in jedem Fall die schnelle Rückkehr des Patienten in das normale Leben!

Hierbei unterstützt uns ein motiviertes und engagiertes Team von Mitarbeitern und hilft uns bei der Patientenbetreuung und dem reibungslosen Ablauf unserer täglichen Aufgaben.

Für Terminvereinbarungen, Informationen oder Fragen zu den verschiedenen Behandlungsthemen, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

MEINE QUALIFIKATIONEN

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumatologie

Chirotherapie, Naturheilverfahren und Akupunktur

Arzt für Balneologie und medizinische Klimatologie

Ausbildung in USA für Interventionen an der Wirbelsäule

Spezielle Hand- und Fußchirurgie

 

INTERNATIONALE AKTIVITÄTEN

2016 wurde von uns eine Gesellschaft zum Zweck der optimalen medizinischen Betreuung auf dem Gebiet der Orthopädie, Rheumatologie und innovativen Schmerztherapie in Moskau gegründet.

Ziel ist, das Wissen und die Fähigkeiten nicht nur in der Praxis vor Ort anzuwenden, sondern auch zu lehren, eine hochspezialisierte Medizin in Russland zu etablieren, sich auszutauschen und an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung mitzuarbeiten.

Mittlerweile wurde vor Ort zudem eine Klinik mit qualifizierten Fachärzten und Spezialisten eingerichtet, die durch unsere Unterstützung und Anleitung täglich hervorragende Arbeit leisten. Dieses Projekt wird aus dem EFRE und durch die Europäische Union finanziell unterstützt.

MITGLIEDSCHAFTEN

 

SIS (USA) International spine intervention society

BVOU - Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mitglied der Ärztlichen Gesellschaft für Ozon-Anwendung in Prävention und Therapie e.V.

ÖGO (Austria) Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

ISMISS (Schweiz) International Society for Minimal Intervention in Spine Surgery

PRESSESPIEGEL

 

Hier finden Sie interessante Publikationen aus der Fachpresse als pdf zum Download:

 

WIRBELSÄULEN- UND GELENKZENTRUM PASSAU
 

Dr. med. Holger Fritzsching

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezialgebiet Wirbelsäule
Leiter des Wirbelsäulen- und Gelenkzentrums Passau

 

Dr. Emil-Brichta-Str. 7 · D-94036 Passau

TEL +49 (0)851 9882620 · FAX +49 (0)851 988262 15

office@wgz-passau.com

TERMINE
Bitte vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Kostenübernahme erfolgt durch die privaten Krankenkassen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen. Unsere Leistungen können Sie sowohl als Selbstzahler als auch als Privatpatient in Anspruch nehmen.

Terminvereinbarung: +49 (0)851 9882620

WIRBELSÄULEN- UND GELENKZENTRUM PASSAU
 

Dr. med. Holger Fritzsching

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Leiter Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum Passau

 

Dr. Emil-Brichta-Str. 7 · D-94036 Passau

Tel +49 (0)851 9882620  ·  Fax +49 (0)851 988262-15

office@wgz-passau.com

TERMINVEREINBARUNG


Bitte vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Kostenübernahme erfolgt durch die privaten Krankenkassen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen.

Unsere Leistungen können Sie sowohl als Selbstzahler als auch als Privatpatient in Anspruch nehmen.

Wirbelsäulenspezialist